• 1992/93
  • 1995
  • 1997
  • 2003
  • 2004
  • 2005
  • 2006
  • 2012
  • 2018

Die Anfänge

Produktdesigner Andreas Grieger entwickelt einen der ersten gurtintegrierten Wohnmobilsitze.


Die Firma wird zur „Aguti Produktentwicklung & Design GmbH“ und zieht von Mindelheim nach Kressbronn. Dort wird kurzerhand ein Gewächshaus zur Produktionshalle umgebaut, wo mit wenigen Hilfsarbeitern die ersten Sitze für „Knaus“ entwickelt und produziert werden.

Schnell werden auch andere Reisemobil-Hersteller auf das junge Unternehmen aufmerksam und der kleine, regionale Familienbetrieb entwickelt sich schnell zu einem international operierenden Unternehmen. 

Produktion im Gewächshaus

Die Serienproduktion steigt stetig und wird immer weiter ausgebaut.

QMS-Einführung

Um die Qualität der Produkte zu gewährleisten, wird 1997 das Qualitätsmanagement-System nach DIN EN ISO 9001 eingeführt. 

Die Produkte sind nun homologiert nach ECE/EG Richtlinien.

Neubau und Umzug
nach Langenargen

Umzug nach Langenargen am Bodensee in die eigenen Räume und vergrößertem Fuhrpark.

Ausbau
Forschung & Entwicklung

Der Bereich Technik & Konstruktion wird ausgebaut und mit vier neuen Stellen besetzt.

Gründung
Designzentrum

Gründung des Designzentrums mit Dienstleistungen von Produktdesign, Grafikdesign über Objektdesign und Transportationdesign.

„Großer Preis des Mittelstandes“

Alles aus einer Hand – von der Idee über Konstruktion, Design und Fertigung bis zum Vertrieb


Aguti ist Komplett-Lieferant für Sitzsysteme aller Art an die Fahrzeugindustrie.
Mit der Verdreifachung der Mitarbeiteranzahl und einer Umsatzsteigerung um das Vierfache in den letzten fünf Jahren, hat das Unternehmen eine beispielhafte Entwicklung vollzogen. Durch die Fertigstellung von Erweiterungsbauten wurden neue Arbeits-, Ausbildungs- und Praktikantenplätze geschaffen.

Die Aguti 20M

Über die Jahre reift die Vision von der begehrenswertesten Yacht der Welt.

Mit der Gründung von Aguti Yachts wird dieser Traum Wirklichkeit. Im Jahr 2009 wird die erste Yacht, die Aguti20M, in feierlichem Rahmen am Schloss in Langenargen der Öffentlichkeit vorgestellt.
Es etabliert sich ein eigener Firmenbereich, das Inhouse-Designstudio entwickelt Yacht-Konzepte und entwirft Exterieur- und Interieur-Designs von Yachten.

 

Hauseigene Zuganlage

Die neue Zuganlage wir im Haus installiert und in Betrieb genommen.

Werkstoffprüfungen und TÜV-Abnahmen der Sitze finden nun direkt in der Zentrale statt.

Gründung
Aguti Interieur

Neue Ideen, vernetzte Kompetenzen und die Fähigkeit Erfahrungen in andere Bereiche zu übertragen

Dies führt schließlich zur Marke Aguti Interieur mit einer eigenständigen und unverwechselbaren Möbelkollektion.
Im Interieur Showroom in Langenargen am Bodensee kann diese hautnah erlebt werden.

Anbau an das
Firmengebäude in Langenargen

Im neu eröffneten Gebäudeteil entsteht eine modernes Logistikzentrum, Büros und die neue Designabteilung. 


Gleichzeitig entsteht ende 2018 auf über 1200m² die innovative Möbelausstellung und ein daran angegliederter Eventbereich.

Kontakt
×

Kontaktformular

Bitte akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

* Pflichtfeld

Logo Aguti Produktentwicklung & Design GmbH×